Historie - Berenguel

Historie

Böcker Hochkran
Böcker Hochkran
  • Dezember 1986  Firmengründung durch den Dachdeckermeister Jaime Berenguel Schwerpunktarbeiten damals hochwertige Flachdachabdichtungen im Industriebereich für Generalunternehmen Deutschlandweit Lagerort Hönnersum
  • 1993 Bezug der neuen Geschäftsräume in Harsum 
  • 1996 Anschaffung eines Böcker Hochkrans AK 25/650
  • 1999 Übernahme des Gesamtunternehmens durch Sandra Berenguel-Klockow  und Dachdeckermeister Karsten Schaer zu gleichen Teilen
  • Schwerpunktarbeiten sämtliche Arbeiten rund ums Dach für Private Bauherren, Hochbauämtern und Wohnungsbaugesellschafften sowie Hausverwaltungen  
  • 2006 Umzug zurück nach Hönnersum
  • 2008 Anschaffung eines Böcker Hochkrans AK 35/3000 
  • 2009 Weiterbildung zum Energieberater im Handwerk durch DDM Karsten Schaer
  • 2012 Verlässt Frau Berenguel-Klockow aus perönlichen Gründen das Unternehmen und zieht nach Süddeutschland
  • Gleichzeitig tritt Frau Schaer (Fachwirt im Handwerk) ins Unternehmen ein und übernimmt sämtliche Büroaufgaben.
  • 2012 Übernahme des gesamten Unternehmen durch Herrn Schaer
  • 2014 Anschaffung eines Kleincontainerfahrzeug zu besseren Logistik an Ihren oft engen Baustellen.
  • Sachkundiger für PSA gegen Absturz. Somit berechtigt jährliche Prüfungen abzunehmen.
  • 2015 Umstellung von 2 m Kantbank auf 3 m.
  • 2016 bestellt neuste Technologie aus den Hause Böcker den AK 37/4000 um weiterhin technologisch Erfolgreich zu bleiben